index

Ukraine Krieg - NutriDual spendet medizinische und technische Hilfsgüter im Wert von 50.000 EUR

Ukraine Krieg - NutriDual spendet medizinische und technische Hilfsgüter im Wert von 50.000 EUR

Der Krieg in der Ukraine löst weltweit Entsetzen und Fassungslosigkeit aus. Auch in unserem Team war schnell klar, dass wir den Menschen in der Ukraine helfen wollen. Auf der Suche nach einer Organisation, die die Hilfsgüter koordiniert und ortskundig in das Landesinnere der Ukraine transportieren kann, stießen wir auf den Partnerschaftenverein Pullach und seinen engagierten Vorsitzenden Otto Horak. Seit über 30 Jahren sind die beiden kleinen Städte Baryschiwka und Beresan, 70 km östlich von Kiew, Partnerstädte von Pullach i. Isartal. Die Kontakte zwischen den drei Städten sind vielfältig. Neben Besuchen und kulturellem Austausch gibt es auch Projekte auf medizinischer und technischer Ebene. Zurzeit steht natürlich die Hilfe für die Kriegsgeschädigten Freunde im Vordergrund. Die NutriDual GmbH schloss sich deshalb dem Hilfsprojekt in Pullach gerne an und spendete medizinische Güter, die in Baryschiwka und Beresan dringend gebraucht werden. Wir stellten 1.000 Monatspackungen unseres Nahrungsergänzungsmittels, das den kompletten Tagesbedarf an lebenswichtigen Vitaminen und Mineralien abdeckt, zur Verfügung, zusätzliches weitere medizinische Hilfsgüter aus unserem Firmenbestand, 260 Taschenlampen und eine Geldspende. Der Hilfskonvoi erreichte Anfang April sicher sein Ziel.

Eva von Drachenfels


Verbunden durch Tags


    ×