Abschluss Stadtradeln Penzberg – NutriDual sagt Danke und spendet xxx Euro an regionale Rettungsvereine

Abschluss Stadtradeln Penzberg – NutriDual sagt Danke und spendet xxx Euro an regionale Rettungsvereine

Am 15. Juli 2022 endete das Stadtradeln Penzberg mit dem gemeinsamen Abschlussradeln. Nicht nur für das Team NutriDual waren die sportlichen Wochen in der Region ein voller Erfolg. Nach 19.825 geradelten Kilometern und der erfolgreichen Platzierung auf Platz 2 (Penzberg) und Platz 4 (Landkreis), ist es für das lokale Unternehmen an der Zeit, Danke zu sagen. Der Gesamterlös von 19.825 Euro geht als Spende an Bergwacht, Feuerwehr, BRK und Wasserwacht der Stadt Penzberg. NutriDual bedankt sich damit herzlich für die engagierte Teilnahme aller Radler*innen und möchte so ein Stück Gutes an die Heimat zurückgeben.

Penzberg, 15.07.202219.825 geradelte Kilometer, zahlreiche Teilnehmer*innen und viele Stunden Bewegung in der Natur. Das ist das Fazit des diesjährigen Penzberger Stadtradelns. Mit diesem Ergebnis muss sich das Team lediglich der 10-fachen Übermacht des Gymnasium Penzberg geschlagen geben. Die Aktion, die sich nicht nur einem gesunden und aktiven Leben widmet, sondern auch die nachhaltige Nutzung unserer Ressourcen in den Mittelpunkt stellt, soll uns alle daran 

erinnern, öfter mal auf das Fahrrad, anstatt auf das Auto zu setzen. Eine Philosophie, die das Unternehmen NutriDual in allen Punkten teilt.

„Der Ansatz von NutriDual ist ein sehr ganzheitlicher. Es geht uns nicht nur darum, selbst gesund zu leben, sondern auch im Einklang mit Umwelt und Region. In diesem Sinne sind wir einfach riesig stolz auf unser Team. Eigentlich war unser erklärtes Ziel etwa 5.000 Kilometer zu schaffen, weil wir mit jedem erradelten Kilometer, die Penzberger Blaulicht Vereine mit einer Spende von 1 Euro pro Kilometer bei ihrem diesjährigen Sommerfest unterstützen wollten. Dass jetzt die Summe von 19.825 Euro herausgekommen ist, über welche die Blaulichtvereine frei verfügen können, ist auch dem Umstand zu verdanken, dass sich unserem kleinen Firmenteam weitere Penzberger Radler*innen angeschlossen haben, die von der Idee begeistert waren, nicht immer nur zu klatschen, sondern für unsere Ehrenamtlichen auch etwas in barer Münze zu tun.“

Innerhalb des NutriDual Teams hat Wolfang Sacher mit 2.412 geradelten Kilometern den ersten Platz erreicht. Knapp gefolgt von Gerhard Niemeier, der mit 2.219 Kilometern auf dem zweiten Platz gelandet ist. Im Rahmen der Team Wertung erreichte NutriDual den 2. Platz unter den Penzberger Teilnehmern sowie dem 4. Platz im gesamten Landkreis.Als beste Frau hat Carmen von Drachenfels stolze 2.069km geschafft. Das bedeutet Platz 3 im Team. Der ältesteFahrer war der 91-jährige Walter, der 108 km in den 3 Wochen geradelt ist, was ihm nicht nur im Team NutriDual besonderen Respekt verschafft.

Zum großen Abschlussradeln am 15.07.2022 kam dasNutriDual Team rund um Paralympics Radrenn-Größe Wolfgang Sacher nochmals zusammen um die gemeinsame Zeit mit einem Biergartenbesuch zu feiern.

Über NutriDual*: NutriDual ist ein veganes Nahrungsergänzungsmittel in einer einzigartigen 2 Kapsel Formulierung und stellt die sinnvolle Ergänzung zu einer ausgewogenen Ernährung dar. Mit einer Kapsel für den Tag und einer für die Nacht füllt NutriDual unsere Nährstoffspeicher auf und sorgt für einen energiegeladenen Tag und eine erholsame Nacht. Das Unternehmen stammt aus dem bayerischen Voralpenland und produziert Nahrungsergänzungsprodukte in Deutschland

Kontakt:

NutriDual GmbH

Fraunhoferstr. 5

82377 Penzberg

PR:

Eva von Drachenfels

Telefon: 08856-936556-0

Mail: e.vondrachenfels@nutridual.de

ZUM SHOP