Allgemeines

Die Betreiberin der Apps "nutridual" für iOS und Android und der

Webseiten https://nutridual.myshopify.com, nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Darum sichern wir Ihnen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die strengste Einhaltung der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz eingehalten werden.

Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Darunter fallen Informationen wie z. B. Name, Adresse, Postanschrift oder Ihre Telefonnummer.

Verantwortlicher

ORCA 2 GmbH

Pharmazeutischer Großhandel

Fraunhoferstr. 5

D-82377 Penzberg

Tel. 08856-936556-0

Fax 08856-936556-11

Webseite: https://nutridual.myshopify.com

Datenschutzbeauftragter

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)

C / o Regierung von Mittelfranken

Promenade 27 (Schloss)

91522 Ansbach

Telefon: 0981-531300

Fax: 0981-53981300

E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

Internetadresse: http://www.lda.bayern.de

Zwecke und Rechtsgrundlagen sowie Dauer der Datenverarbeitung

1. Besuch unserer Webseite

Beim Aufruf unserer Webseite werden zum Zweck der Datensicherheit Ihre IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse), die Art des Requests, Protokolltyp und Zugriffsstatus gespeichert. Weiterhin werden das Datum und die Uhrzeit der angeforderten Daten, die Größe und der Name der Datei sowie Informationen über die Webseite, von der aus Sie zu uns gefunden haben, und die Beschreibung des Typs der verwendeten Webbrowser-Version inkl. Betriebssystem erfasst und gespeichert. Die Verarbeitung dient unserem berechtigten Interesse an der Gewährleistung der Datensicherheit. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.


2. Registrierung in unserem Online-Shop

Wenn Sie sich auf unserer Webseite oder in unseren Apps ein Kundenkonto anlegen und sich registrieren, verarbeiten wir die von Ihnen angegebenen Daten, um Ihr Kundenkonto für Sie bereit zu halten und Ihnen den Kundenbereich der Webseite zugänglich zu machen. Von Ihnen hierfür anzugeben sind Ihre Anrede, Ihr Vor- und Nachname, Ihre E-Mail-Adresse, das von Ihnen gewählte Kennwort sowie Ihr Geburtsdatum.

Wir verarbeiten Ihre Daten, bis Sie das bei uns geführte Kundenkonto löschen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.


3. Bestellungen

a. Bestellungen über das Kundenkonto

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, verarbeiten wir, ergänzend zu den unter "2. Registrierung in unserem Online-Shop und Kundenkonto" genannten Registrierungsdaten und den bestellten Waren, Ihre vollständige Anschrift und den Adresstyp, Ihre Telefonnummer für Rückfragen zu Ihrem Rezept oder Medikamenten sowie die Zahlungs- und Versandart.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt, solange diese zur Vertragserfüllung und zur Erfüllung steuerrechtlicher, handelsrechtlicher oder sonstiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten benötigt werden.

Empfänger Ihrer Daten sind im Rahmen der Vertragsabwicklung insbesondere Versanddienstleister (Kontakt- und Adressdaten), Zahlungs- und Buchhaltungsdienstleister (Zahlungsdaten), Logistikdienstleister (Adressdaten).


b. Gastbestellung ohne Kundenkonto

Wir bieten Ihnen neben der Bestellung über das Kundenkonto auch die Möglichkeit an, Bestellungen als "Gast" durchzuführen. Ein Kundenkonto wird in diesem Fall nicht angelegt. Wenn Sie eine Bestellung als Gast aufgeben, ohne sich zu registrieren, verarbeiten wir ausschließlich die Daten, die zur Abwicklung der Bestellung erforderlich sind, wie Vor- und Nachnamen, E-Mail-Adresse, Ihre vollständige Anschrift und den Adresstyp, Geburtsdatum und Telefonnummer sowie die bestellten Artikel, Zahlungs- und Versandart und ggf. die Rezeptart. Ihre E-Mail-Adresse verarbeiten wir, um ihnen eine Bestellbestätigung zuzusenden. Im Übrigen entsprechen die Empfänger der Daten sowie Dauer und Rechtsgrundlagen dieser Verarbeitung den unter "3. a) Bestellung über das Kundenkonto" genannten Angaben.


c. Versanddienstleister

Im Rahmen der Bestellabwicklung werden die für die Lieferung erforderlichen Daten an unsere Versanddienstleister übermittelt, um die Auslieferung, die Sendungsverfolgung sowie die Auslieferungsbenachrichtigung per E-Mail zu ermöglichen. Wir beauftragen hierzu die DHL Paket GmbH Sträßchenweg 10, 53113 Bonn.

Als Rechtsgrundlage für diese Übermittlung dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ohne eine Übermittlung der erforderlichen Daten an unsere Versanddienstleiser ist der Versand Ihrer Bestellung nicht möglich.


4. Kontaktformular

Wenn Sie über unser Kontaktformular oder via E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, verarbeiten wir die Daten, welche Sie in das Kontaktformular oder in Ihrer E-Mail eingegeben haben, zur Bearbeitung Ihres Anliegens.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten hängt von Ihrem Anliegen ab und kann sich aus einem Vertrag mit Ihnen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, bzw. einer Interessenabwägung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO unseres berechtigten Interesses, Ihnen einen guten Service zu bieten, ergeben.

Internetspezifische Datenverarbeitungen

Einsatz von Cookies und Tools

Cookies sind Informationen, die von unseren Webseiten automatisch auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Cookies speichern Daten über Ihr Surfverhalten und erleichtern Ihnen den wiederholten Besuch unserer Seiten.

Sie dienen insbesondere dazu, Ihren Warenkorb während Ihrer Sitzung mit Produkten auffüllen und verwalten zu können und den Warenkorb eines früheren Besuchs wiederherzustellen. Außerdem dienen sie dazu, Sie bei zukünftigen Besuchen wiederzuerkennen und um Ihre gewünschten Voreinstellung im Warenkorb (Zahlungsart, Rechnungs- und Versandadresse) anzuzeigen.

Wir verwenden "permanente" Cookies. Diese verbleiben auf Ihrem Endgerät um Shopping-, Personalisierungs- und Registrierungs-Services bei Ihren nächsten Besuchen zu vereinfachen. "Permanente" Cookies können vom Benutzer manuell entfernt werden.

Wir arbeiten mit Werbepartnern zusammen, welche uns helfen, Ihnen ein interessanteres Angebot unserer Produkte zu präsentieren. Für diesen Zweck können sogenannte Cookies von Drittanbietern von den Partnerunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Über den Datenschutz der Werbepartner werden Sie im Abschnitt "Webanalyse-, Werbe- und Optimierungs-Tools" nochmals gesondert informiert.

Sie können die Verwendung von Cookies zum einen generell verhindern, indem Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

Webanalyse-, Werbe- und Optimierungs-Tools

Facebook Website Custom Audience

Auf dieser Webseite wird das Produkt Website Custom Audiences des sozialen Netzwerkes Facebook eingesetzt. Dieses Produkt wird von der Facebook Inc. Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland ("Facebook") zur Verfügung gestellt. Durch den Aufruf dieses Pixels sowie der von Facebook oder Dritten gesetzten Cookies aus Ihrem Browser kann Facebook in der Folge erkennen, ob eine Facebook-Werbeanzeige erfolgreich war, also z. B. zu einem online-Kaufabschluss geführt hat. Wir erhalten von Facebook hierzu ausschließlich statistische Daten ohne Bezug zu einer konkreten Person. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Zudem werden die vom Pixel erfassten Daten in gewissen Situationen zum Ausspielen von zielgruppenspezifischer Werbung verwendet. Insbesondere falls Sie bei Facebook angemeldet sind, verweisen wir im Übrigen auf deren Datenschutzinformationen https://www.facebook.com/about/privacy/.

Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook, welche u. a. auf https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ und https://www.facebook.com/privacy/explanation zu finden sind.

Der Verarbeitung der Daten können Sie in unseren Cookie Einstellungen widersprechen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Facebook finden Sie unter: https://www.facebook.com/privacy/.

Facebook Software Development Kit

In unseren Apps wird das Facebook Software Development Kit verwendet. Das Facebook SDK wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") zur Verfügung gestellt. Es unterstützt dabei, den Werbeerfolg von über Facebook geschalteten Werbekampagnen für mobile Apps zu steigern, indem beispielsweise keine Werbung für die entsprechende App auf solchen Endgeräten angezeigt wird, auf denen diese bereits installiert ist. Außerdem lässt das Facebook SDK verschiedene Auswertungen zur Installation der App und zum Erfolg der Werbekampagne zu. Zusätzlich können auch einzelne Aktivitäten (Events) des Users innerhalb der App analysiert werden, um so beispielsweise die Zielgruppe für Werbekampagnen genauer und besser definieren zu können. Zu diesem Zweck übersenden die nutridual Apps pseudonymisierte Daten, wie z. B. die App-ID und die Information, dass die App gestartet wurde, an Facebook. Als Pseudonym dient dabei die vom Betriebssystem des Endgeräts bereitgestellte Advertising-ID (Name kann sich je nach Betriebssystem unterscheiden).

Die damit verbundenen Verarbeitungen erfolgen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO in unserem berechtigten Interesse an der Analyse unserer Apps und der Auswertung von Werbekampagnen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Facebook finden Sie unter: https://www.facebook.com/privacy/.

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Universal Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland ("Google"). Google Universal Analytics verwendet Technologien wie Cookies, um eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie zu ermöglichen. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden ggf. an einen Server der Google LLC. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen ggf. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Der Verarbeitung der Daten können Sie in unseren Cookie-Einstellungen widersprechen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy.

Google Optimize

Auf dieser Webseite wird der Webanalyse- und Optimierungsdienst Google Optimize eingesetzt, welcher von der Google LLC, 1600 AmphitheatreParkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google Optimize") bereitgestellt wird. Wir nutzen den Dienst Google Optimize, um die Attraktivität, den Inhalt und die Funktionalität unserer Webseite zu erhöhen, indem wir neue Funktionen und Inhalte einem prozentualen Anteil unserer Nutzer ausspielen und die Nutzungsänderung statistisch auswerten. Google Optimize ist ein Unterdienst von Google Analytics (siehe Abschnitt Google Analytics). Google Optimize verwendet Cookies, über die eine Optimierung und Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglicht wird. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir nutzen Google Optimize dabei mit aktivierter IP-Anonymisierung, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Optimierungstest und die zugehörigen Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

Der Verarbeitung der Daten können Sie in unseren Cookie-Einstellungen widersprechen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern. Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Nähere Informationen über die Datenerhebung und -verarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen, die Sie unter https://www.google.com/policies/privacy abrufen können.

Sonstige Empfänger der Daten

Wir setzen externe Dienstleister (wie etwa DHL als Versanddienstleister, siehe oben) ein, soweit wir Leistungen nicht oder nicht sinnvoll selbst vornehmen können. Neben den bereits benannten externen Dienstleistern sind dies vor allem Anbieter von IT-Dienstleistungen, wie zum Beispiel unser Hoster, E-Mail-Provider oder Telekommunikationsanbieter.

Diese Unternehmen erhalten im Rahmen des jeweiligen Vertrages bzw. Vertragsverhältnisses die erforderlichen Daten von uns übermittelt bzw. Zugriff auf diese Daten. Hinzukommt die Einbindung der im Abschnitt „Internetspezifische Datenverarbeitungen“ genannten Dienste der dort genannten Anbieter. Diese erhalten im Zuge der betreffenden Serververbindungen, die für die Dienste internetspezifisch unabdingbar sind, die notwendigen Daten im rechtlichen Sinne übermittelt.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Sofern die Speicherdauer nicht an anderer Stelle in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben ist, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn diese für den Erhebungszweck, unsere berechtigten Interessen an der Weiterspeicherung oder zur Wahrung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen (z. B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen) nicht mehr erforderlich sind.

Ihre Rechte

Die Datenschutz-Grundverordnung garantiert Ihnen bestimmte Rechte, die Sie uns gegenüber – soweit die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen – geltend machen können.

• Art. 15 DSGVO – Auskunftsrecht der betroffenen Person: Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden und wenn ja, welche dies sind sowie die näheren Umstände der Datenverarbeitung zu erfahren.

• Art. 16 DSGVO – Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Dabei haben Sie unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung auch das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

• Art. 17 DSGVO – Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden.

• Art. 18 DSGVO – Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

• Art. 20 DSGVO – Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben, im Falle der Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung oder zur Erfüllung eines Vertrags, das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln oder die Daten direkt an den anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen, soweit dies technisch machbar ist.

• Art. 77 DSGVO i. V. m. § 19 BDSG – Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht, jederzeit Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, einzulegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstößt.

• Art. 21 DSGVO – Widerspruchsrecht:

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund eines berechtigten Interesses unsererseits oder zur Wahrung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse erforderlich ist, oder die in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Um Ihr Widerspruchsrecht auszuüben, können Sie uns bspw. eine E-Mail an eine der zuvor genannten E-Mail-Adressen senden.

• Widerruf der Einwilligung:

Wenn Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Alle Datenverarbeitungen die wir bis zu Ihrem Widerruf vorgenommen haben, bleiben in diesem Fall rechtmäßig.

Entdecken Sie die Kraft von NutriDual®